Die Stiftung wurde im Jahre 2000 als gemeinnützige Stiftung gegründet und hat es sich zur Aufgabe gemacht, wissenschaftliche Forschungen auf den Gebieten der Malerei und Bildhauerei zu fördern.
Die Sammlung der Stiftung umfasst ca. 800 eigene und als Dauerleihgaben zur Verfügung gestellte Kunstobjekte (Gemälde, Zeichnungen, Skulpturen etc.) der Künstler, die an der Kunstakademie Düsseldorf gelehrt haben oder unterrichtet worden sind.
Diese Galerie wird regelmäßig aktualisiert und ergänzt.
Gerne geben wir Auskünfte zu Künstlern oder Kunstobjekten, die die "Düsseldorfer Malerschule" betreffen.

Ankauf

Die Stiftung kauft gute Gemälde, Zeichnungen und Skulpturen der Düsseldorfer Schule an.